Willkommen auf Wildkraeuterfuehrung.de
Willkommen auf Wildkraeuterfuehrung.de  

Gesundheit und Entspannung

Zu einem gesunden Leben gehört nicht nur eine gesunde Ernährung. Körper und Geist wollen im Einklang sein. Allerdings gelingt und dies immer nur bedingt. Eine kleine Hausapotheke aus Wildkräutern hilft sicherlich bei allerlei kleinen Wehwehchen und die selbst gesammelten Wildkräuter bereichern unsere Ernährung. Doch was ist mit dem alltäglichen Stress? Wie begegnen wir diesem? Nehmen wir ihn hin und reden uns damit raus, dass dieser schon vorüber gehen wird?

Abends nach getaner Arbeit sind wir oft ausgelaugt und müde, die Füße brennen und/oder sind schwer. Die Schultern verspannt und der Kopf schmerzt. Eigentlich ist uns alles zu viel und wir würden am liebsten nur noch unsere Ruhe haben. Kennen Sie dieses Gefühl? Dann wird es höchste Zeit etwas dagegen zu unternehmen!

 

Meine Empfehlungen:

 

 

Qi Gong & Tai Chi Meditation in Bewegung

 

Qi Gong und Tai Chi Formen, basierend auf dem traditionellen chinesischen Medizinwissen, entspannen und regulieren das Zentralnervensystem, lösen körperlichen und emotionalen Stress, und fördern mentales Wohlgefühl. Sie dienen der Erhaltung und Wiederherstellung der Gesundheit aus eigener Kraft. Durch die ruhigen, fließenden Bewegungen sind eine harmonische Verbindung von Aufmerksamkeit und Atem, die jeder, ob jung oder älter, erlernen kann.

Durch die langsamen konzentrierten Übungen wird die Muskulatur im Laufe der Zeit in hohem Maße entspannt und die Gelenke werden frei und beweglich. Muskelverspannungen werden gelöst, die Körperhaltung optimiert. Die Energieströme des Körpers, das Qi,  werden angeregt und in Balance gebracht. Der Geist wird frei und der Stress somit effektiv abgebaut.

Petra Herrmannsdörfer                                                                                                                              

Termine:                       Auf Anfrage!

Anmeldung:                  www.meine-entspannungswelt.com

                                                                           

10 Minuten Entspannung - kleine Tee-Zeremonie

Ein kleines Teeritual, in denen der Tee behutsam zubereitet wird, bietet Ihnen eine tägliche Pause zur Entspannung und die Möglichkeit zur inneren Besinnung.

Teezeremonien sind elementarer Bestandteil In der japanischen Kultur sind Teezeremonien ein elementarer Bestandteil. Viele von diesen Zeremonien haben ihren Ursprung in der Zen-Philosophie.

Mit Hilfe des Zeremoniemeisters wird in Japan der Gast auf den Chado (Teeweg) geführt der zu Harmonie und Selbstfindung im Kosmos führen soll. Mit dem Teegenuss soll den Gästen die Möglichkeit zur inneren Einkehr gegeben werden.

Und genau dies wollen wir mit unserer kleinen Tee-Zeremonie erreichen – die Möglichkeit zur inneren Einkehr und damit dem Loslassen von sich im Kreis drehenden Gedanken und dem alltäglichen Stress.

Nehmen Sie sich diese wertvollen 10 Minuten täglich die Zeit und Sie werden sehen wie Gelassenheit und Entspannung in Ihren Alltag eintritt.

 

Mischen Sie sich aus den selbst gesammelten Kräutern Ihrer Wahl einen für Sie passenenden Tee. Für den Tee benötigen Sie 1TL getrocknete Kräuter. Diese übergiessen Sie mit dem nicht mehr kochendem Wasser und lassen den Tee dann ca. 7 Minuten ziehen. Konzentrieren Sie Ihre Gedanken auf die Teezubereitung und genießen diese Minuten bis zur Fertigstellung des Tees. Lassen Sie die Gedanken um Sorgen und Arbeit einfach ziehen und freuen sich auf den wohlschmeckenden Tee. Wer möchte süßt sich den Tee mit ein wenig Honig. Wenn Sie die Möglichkeit haben, sich auf Balkon oder Terrasse zu setzen, genießen Sie dort Ihren Tee. Aber auch ein ruhiger Ort im Büro oder in Ihrer Wohnung bringt Ihnen die nötige Entspannung.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
wildkraeuterfuehrung.de Elke Petersdorf